Einladung

 

zum Jubiläums-Ordonnanzpokalschiessen

anlässlich des 125. jährigen Vereinsbestehens

        am Samstag, 16. Mai 2015, ab 11:00 Uhr im Schützenhaus Stadtallendorf.

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

 

zu unserem Jubiläums-Ordonnanzpokalschiessen 2015 laden wir Euch ganz herzlich ein.

 

Der Austragungsmodus bleibt wie gehabt: Geschossen wird sitzend aufgelegt, die Schusszahl beträgt
13 pro Serie. Die 3 ersten Schüsse können durch Scheibeneinzug eingesehen werden, danach 10
Schüsse ohne Einzug und ohne Scheibenbeobachtung. Gewertet werden die besten 10 aus den 13
Schuss.

Zugelassen werden Gewehre Kal. 6,0 mm - 8,0 mm bis Bj. 31.12.1963. Die Gewehre werden als
Einzellader oder Repetierer verwendet mit Original-Visierung Kimme und Korn oder Lochvisierung,
jedoch kein Zielfernrohr. Abzugsgewicht min. 1500g. Ein Gewehrriemen, der mit beiden Enden an der
Waffe befestigt ist, darf verwendet werden. Der Original- Nachweis bei An- und Umbauten obliegt dem
Schützen. Maßgebend ist die Festlegung des DSB.

Die WBK ist bei der Anmeldung vorzulegen.

Im Anschluss an das Schießen findet die Siegerehrung statt. Das Startgeld beträgt 8,- €, Meldeschluss 15:00 Uhr.


Wie gewohnt werden Speisen und Getränke angeboten.

 

 

Mit freundlichem Schützengruß

der Vorstand

 

Bei Rückfragen: Andreas Linemann (GK-Schießwart) 0173 720 12 87

 

 Download:

-Einladung Jubiläums-Ordonnanzpokalschiessen 2015