Einladung

 

zum Neujahrspokalschiessen

am Samstag, 14. Februar 2009, ab 12:00 Uhr im Schützenhaus Stadtallendorf

 

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

 

zu unserem Neujahrspokalschiessen 2009 laden wir Euch ganz herzlich ein.

 

Der Austragungsmodus bleibt wie gehabt: Geschossen wird sitzend aufgelegt, die Schusszahl beträgt 13 pro Serie. Die 3 ersten Schuss können eingesehen werden durch Scheibeneinzug, danach 10 Schuss ohne Einzug und ohne Scheibenbeobachtung.

 

Zugelassen werden Gewehre ab Kal. 6,5 mm bis 31.12.1963. Alle Gewehre werden als Einzellader verwendet mit Original-Visierung Kimme und Korn oder Lochkimme und Korn. Der Original- Nachweis bei An- und Umbauten obliegt dem Schützen. Maßgebend ist die Festlegung des DSB.

Im Anschluss an das Schiessen (etwa 17:00 - 18:00 Uhr) findet die Siegerehrung statt. Die Sieger erhalten Urkunden und Pokale sowie Sachpreise.

 

Das Startgeld beträgt 8,- €, Meldeschluss 15:30 Uhr.

 

Wie gewohnt werden Speisen und Getränke angeboten.

 

Wir hoffen auf eine allseits rege Beteiligung.

 

 

Mit freundlichem Schützengruß

 

Manfred Huhn

1. Vorsitzender

 

Schützenhaus Stadtallendorf Tel.:                06428-5644

                    Manfred Huhn Tel.:                06428-440041           

                                       Fax :                 06428-442339

 

 

 Download:

-Einladung Neujahrspokalschiessen 2009